Meervolk-Angler-Logo
Spielerbild

. Genesis auf Witness

Highlanderturnier am 28. März

von Bodo Rösner am 29.03.2006

Heute wurde endlich mal wieder Highlander bei Gameworld gespielt, diesmal im abgespeckten Extended-Format. Mein früheres UG-Deck hatte mir immer gute Dienste geleistet, welches im Kern auch erhalten blieb. Wegen der neuen Duals und Karoos (Bounce-Länder) konnte die Manabasis deutlich gestreckt werden, so dass viele bunte Karten hinzukamen, Colourscrewed war ich quasi nie. Die folgende Deckliste habe ich nicht exakt so gespielt, aber so würde ich sie im Moment spielen (ca. 95% sind gleich, der Unterschied ist nicht so gravierend bei der Kartenanzahl).

//Länder:
1 Flooded Strand
1 Polluted Delta
1 Bloodstained Mire
1 Wooded Foothills
1 Windswept Heath

1 Yavimaya Coast
1 Underground River
1 Shivan Reef
1 Llanowar Wastes

1 Overgrown Tomb
1 Watery Grave
1 Stomping Ground
1 Steam Vents
1 Temple Garden

1 Dimir Aqueduct
1 Izzet Boilerworks
1 Golgari Rotfarm
1 Gruul Grounds

1 Seat of Synod
1 Tree of Tales
1 Oboro, Palace in the Clouds

1 Forgotten Cave
1 Lonely Sandbar
1 Barren Moor
1 Tranquil Thicket

1 Mossfire Valley

1 Mountain
1 Swamp
5 Island
7 Forest
—————————
40 Land

//Kreaturen:
1 Birds of Paradise
1 Budoka Gardener
1 Werebear
1 Seton’s Scout
1 Viridian Zealot
1 Wild Mongrel
1 Sakura-Tribe Elder
1 Dryad Sophisticate
1 Troll Ascetic
1 Civic Wayfinder
1 Eternal Witness
1 Ravenous Baloth
1 Phantom Centaur
1 Genesis

1 Merfolk Looter
1 Thought Courier
1 Trinket Mage
1 Wonder
1 Meloku

1 Solemn Simulacrum
1 Etched Oracle
1 Duplicant

1 Grave-Shell-Scarab
1 Psychatog

1 Flametongue Kavu
——————————————-
25 Kreaturen

//Equipment
1 Umezawa’s Jitte
1 Sword of Fire and Ice

// Counter
1 Counterspell
1 Remand
1 Mana Leak
1 Memory Lapse
1 Hinder
1 Circular Logic
1 Complicate
1 Condescend

//Removal
1 Ghastly Demise
1 Aether Spellbomb
1 Terror
1 Jilt
1 Putrefy
1 Rend Flesh
1 Repulse
1 Rushing River
1 Persuasion

//Tools
1 Muddle the Mixture
1 Merchant Scroll
1 Life From the Loam
1 Kodama’s Reach
1 Cunning Wish
1 Crystal Shard
1 Gifts Ungiven
1 Confiscate
1 Upheaval
1 Fireball

// Draw
1 Sensai’s Divining Top
1 Thirst for Knowledge
1 Compulsive Research
1 Deep Analysis
1 Fact or Fiction
1 Future Sight
————————————-
35 Spells

Wichtige SB-Karten:
1 Slay
1 Naturalize
1 Opportunity
1 Dark Banishing
1 Last Word
1 Echoing Truth
1 Coffin Purge

Zum Deck: Früh Critter legen und beschützen, falls das nicht klappt sind einige Lategame-Pläne vorhanden, unter anderem Life from the Loam (welches ich heute nie wirklich effektiv einsetzen konnte) und die Grandiose Gifts-Engine an sich (mit Muddle&Sroll suchbar). Upheaval ist sowieso der PlanB für alles.

Round I: Pascal mit UWR Control
Nachdem ich natürlich nicht anfange (ich gewinne bei so was nie gegen Pascal, andere auch nicht glaub ich), nehme ich erst Mal Mulligan. Trotzdem kann ich einen 1st Turn Bird legen, der mit den zwei grünen Ländern immerhin einige Runden wenigstens 3 Mana beschert. Ich lege Rootwalla und noch nen Critter und mach ein bischen Schaden, Pascal baut sein Mana aus und countert meinen Wayfarer. Ich ziehe aber endlich Manasource #4, welches mir durch Fact gleich mehr Mana beschert. Pascal legt derweil Akroma, was ich mit Upheaval-Discard (ohne Land) beantworten muss. Nächste Runde dann Bird, gefolgt von Tog (!!), den er einmal chumpen kann und aus ists.
Das zweite Spiel zieht sich ewig hin und ist viel zu komplex zu beschreiben, wir haben beide tausend Mana, ich Genesis und er Draw, letztendlich habe ich im vierten Extrazug genug Counter für seine Burnaktionen (ich war auf 5) und gewinne.

Round 2: Jan mit BGW
Ich muss wieder Mulligan nehmen (deswegen sind jetzt wieder 40 Länder im Deck, statt 39...) und bekomme nicht viel zustande, sein Ghost Council zusammen mit Vitu-Ghazi setzt mir arg zu, blocken geht aber noch dank Troll. Sein Withered Wretch removed mein Wonder und das Life from the Loam, Genesis ist im Spiel in Sicherheit. Als ich auf 6 bin, kann ich gerade so seinen Laquatus Champion countern, ebenso wie Reya Dawnbringer (!!). Jedenfalls dreht sich langsam das Spiel und ich bin am gewinnen, übersehe aber dass ich sofort gewinnen kann, weil Looter sind ja zum Kartenziehen da anstatt zum Angreifen. So dauert das Spiel ca. 10 Turns länger.
Kurz darauf zahle 3 Mana, lege Morph und announce Nantuko Vigilante. Wieso sag ich das eigentlich? Äh... Geschickter Bluff *husthust* Um noch weiter zu „bluffen“, countere ich auch noch Pillory of the Sleepless auf Nantuko Vigilante (großartiges Play), zum Glück nur mit Remand, so dass das noch einigermaßen ok war. Also end of turn entmorpht und Problem gelöst.

Jedenfalls finde ich mit dem Looter Jitte und Jilt, die mir dann endlich doch das Spiel nach Hause holen

Das zweite Spiel nimmt er Mulligan auf 4 und wird von mehreren 4-Power-Männern erledigt.

Round 3: Sebastian Wilde mit UGBw
Das erste Spiel macht die Turn 2 Dryad (ich hab angefangen) ca. 12 Schaden, eine gemorphte Vigilante auch ein paar und seine Meloku entsorge ich mit Duplicant, aber immerhin konnte er alle 3 Nonbasics auf die Hand nehmen. Jilt mit Kicker auf Token und Meistermeuchler sorgt für Lethal Combat Damage.
Zu erwähnen bleibt hier noch, dass ich Steam Vents mit Izzet Boilerworks verwechsele und mein Cycleland auf die Hand nehme, was er mich aber sogar ohne Manaburn (REL 1 hehe)
zurücknehmen lässt.

Déjà-vu für mich im zweiten Spiel: Er nimmt Mulligan auf 4, ich halte die 6-Land-Hand (1 Cycleland) + Life from the Loam. Turn 4 Phantom Centaur, Turn 5 Solemn, Turn 6 Werebear (Threshold durch Loam) und Scarab besiegen souverän seine einsame Insel.

Undefeated (wobei gerade Gegen Pascal Game 2 und gegen Jan Game 1 sehr lucky waren) bekomme ich Foil Okina Nightwatch, in deren Monat anscheinend keine FNM’s durchgeführt wurden, die gabs nämlich schon zu Weihnachten.

———————

In Zukunft probiere ich hier ein bischen mehr zu schreiben, so ca...hmmm...jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.... wöchentlich wäre schon ziemlich gut, und zwar über Themen die mir gerade einfallen bzw. mit denen ich mich beschäftige, also wahrscheinlich erst mal Standard in Anbetracht der kommenden Team-PTQ-Saison.
Kommentare
Hierzu ist noch kein Kommentar verfasst worden.
Kommentar hinzufügen
Du hast nicht die erforderlichen Rechte um einen Kommentar zu hinterlassen. Bitte logge die zuerst ein.

harpune
Meervolk-Angler v2.1 | Zur Startseite | Disclaimer | Mail an Admin