Meervolk-Angler-Logo
Turnierdatum: 09.09.2011 Format: Standard
.

FNM11 - Venser und Schmelzstahldrachen

Mit 13 Spielern war das T2-Turnier gut besucht, die meisten "Endgegner" performten schlechter als erwartet, während unscheinbare Decks gute Dienste leisteten.

Was plant ein Zocker, wenn er ins T2 Match im Thelion stolpert?
1. Spielt einer Kombo? Wer spielt Infect? Ist der Tumble Magnet gebannt?
2. Mein Deck ist low-budget, verliere ich deshalb automatisch?
3. Fair-play oder nicht?

Meinerseits krammte ich mein RG-LD aus, cuttete sämtliche LD-Instanzen außer Edges und fügte burn+klobos hinzu. Playset Moltensteel Dragon 4fun. Da meine Kurve bei 7 stoppt, musste explore und harrow pflicht sein.

Auf dem Papier war mein Deck sichtlich unspektakulär, sollte aber ein Irrtum bleiben.

Standings nach Rang (09.09.2011 / 19:34:23)

Nr.__Spieler__Punkte
1Görke, Rene12UW Venser-Control
2Sonntag, Sandro9RG Moltensteel
3Riemer, Maxim9W Knights
4Baumert, Markus9UGB Pod
5Brüggenkamp, Leroy6B Infect
6Fieber, Sebastian6G Elves
7Hilbert, Christian6Mono U Grand Architect
8Uhlig, Martin6B Infect
9Michael, Martin6WW QfthR
10Seifert, Martin6Steel Aggro
11Roth, Nils6RB Mindcrank Ascension
12Imbeck, Ralf3Mono U Aggro
13Räuber, Benjamin0Pyromancer Ascension



Gw an Rene für Ressourcenschlacht und Kartenvorteil.
Verdienter Platz 1

Für mich muss es wirklich eine glückliche Fügung gewesen sein.
Meine Match-Ups spielten wenig bis kein Removal, außer im Finale.

Match 1 gegen B-Infect (Leroy)
Zwar 2:0, aber dafür G1 mit 8 Poison und beide Matches gewonnen durch Moltensteel Dragon. In diesem Match-Up ist seine Pumpfähigkeit und 4Mana+4Leben casting-cost sehr gut.

Match 2 gegen Mono U Architect (Christian)
G1 screwed, doppel Wurmcoil bei Christian = GG

G2 Doppel Ruinblaster ohne Kicker fürs ansoften. Beide essen Tumble Magnet Marken
Letzte Tumblemagnet Marke isst Moltensteel dragon.
Der Moltensteel gewinnt dann auch den Kampf, den die Wurmcoile kann nicht fliegen :3
G3 Turn 4 Moltensteel, geklont von Christian über metamorph.
Kein Tauschgeschäft, später durch Bolt und Stagger abgeschossen, dieser Drache macht den Sack auch zu. (12 Schaden mit 2. Angriff)

TUMBLE MAGNET KAUFT ZEIT

Match 3 gegen Pod (Markus)
G1 auf 5 Karten, kein Removal für Bird = Pod in Turn 2
Geklonter Moltensteel verursacht Sheoldred.
GG

G2 später Pod weil nicht gezogen und alle Tiere abgerüstet
Genug Zeit für 6Mana 0LP moltensteel nach Precursor Golem
2. Moltensteel nachdem Schleim den 1. gefressen hat.
Lethal über all-in dank pump und 6 Golem Schaden (genau 15)

G3 Turn 4 Moltensteel
Spielfehler kostet Markus das Spiel/Match
(Baloth für 4LP =opfern für Schleim um Drachen zu töten wäre besser gewesen)
Burn auf 12, Moltensteel für 12/4 an den Kopf. (RRR + 10LP)

Hier muss ich sagen, dass der Schleim zwar eine tolle Fähigkeit besitzt, jedoch gegen lauernde Burn-Spells sichtlich schlecht darsteht.
Super Ziel für Arc-Trail und Stagger!

Finale
UW Venser (Rene)

Im Vergleich kostet sein Deck mehr Geld, hat mehr Ressourcen und solide Performance.
Venser Emblem und sturres dichtmachen über Wall of Omens und Solemn(Jens), dazu noch CA über Sphinx (2 Karten, wenn ich ziehe) kostet mich G1.

G2 ebenfalls Bollwerk aus Wall und Jens, 3xFlashfreeze und 2x Manaleak sind ausreichend, die entscheidenen Situation zu lösen.
Frosttitan und CA Sphinx(welche mit Bolt+Incinerate nicht starb) verstopften den Tisch.
Zeitkauf über Pelakka-Wurm rannte ins Flashfreeze und damit war auch Schicht im Schacht.

Der Abend hat Spaß gemacht, hoffe die Abschiedspartie wird der Burner!

Bis dahin:
Euer McSunday
Kommentare
von Martin U. | 13.09.2011 um 10:36 Uhr
Avatar
. Beitrag bearbeiten | . anzeigen
von MCSunday | 13.09.2011 um 11:24 Uhr
Avatar
. Beitrag bearbeiten | . anzeigen
Kommentar hinzufügen
Du hast nicht die erforderlichen Rechte um einen Kommentar zu hinterlassen. Bitte logge die zuerst ein.

harpune
Meervolk-Angler v2.1 | Zur Startseite | Disclaimer | Mail an Admin